Hamsterradoase 
Entdecke dein Lächeln.    

... Entspannungstraining - Achtsamkeitsübungen

Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Jochen Marris 

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung des Augenblicks im Denken, Fühlen und Handeln. Achtsam sein uns selbst gegenüber, unserer Umgebung und den Menschen, mit denen wir uns umgeben, hilft uns, unsere eigenen Bedürfnisse und die anderer zu verstehen und mit Bedacht zu agieren.

Du hältst einen Augenblick inne, um dein Denken, Fühlen und Tun bewusst und wertfrei zu beobachten.
* Klar nimmst du dich und dein Umfeld wahr.

Du lernst Augenblicke zu genießen, entdeckst deine inneren Kraftquellen und öffnest dein Herz für dich und andere.
*
Du wirst ruhiger, konzentrierter und zufriedener.

Du akzeptierst schwierige Situationen, lernst sie zu verstehen und kommunizierst in Beziehungen mit dir und anderen positiv.
* Du entwickelst in Stresssituationen neue Verhaltensmuster.

Du findest innere Freiheit und Frieden, kannst deine Gedanken und Gefühle lenken und entspannst deinen Körper und Geist.
*
Du agierst mit mehr Gelassenheit in allen Lebenslagen

Übst du regelmäßig Achtsamkeit

  • kommst du in ein seelisches Gleichgewicht
  • entwickelst du zunehmend Vertrauen in dich und das Leben
  • reagierst du emphatischer deinen Mitmenschen gegenüber
  • förderst du durch aufmerksames Verhalten deine Gesundheit
  • steigerst du deine Lebensfreude.

Achtsamkeit lässt sich gut in den Alltag integrieren. Du kannst aus einem großen Vorrat an Übungen diejenigen  für dich auswählen, die dir gefallen und die zu dir passen.

In den Kursen

  • wirst du dir in einem Gespräch oder mit einer Geschichte über Achtsamkeit in deinem Leben bewusst
  • führst du aus jedem Bereich des MBSR eine Achtsamkeitsübung durch
  • findest du Lösungen, wie du Achtsamkeit auch zu Hause oder auf der Arbeit ganz leicht weiter
  • beendest du die Stunde mit einer Achtsamkeitsübung, die dich mit einem Lächeln in den Alltag entlässt.

Buche deinen Kurs für Achtsamkeitsübungen

Ich freu mich auf dich.