Hamsterradoase
Entdecke dein Lächeln,  öffne dein Herz und gestalte dein Leben selbst und bestimmt.    

 Entspannungstraining und Stressbewältigung

Ich bin für dich da, wenn du noch nicht oder nicht mehr gestresst bist oder eben doch.

Die Hamsterradoase verbindet Entspannungstraining mit Übungen zur Selbstreflexion. Weil beides sich ergänzt. Ich möchte, dass du nicht nur entspannt aus den Kursen in deinen Alltag gehst, sondern auch mentale Werkzeuge mitnimmst, die dir helfen, dein Leben so zu gestalten, dass du dich wohlfühlst und die Ruhe, die du gefunden hast, bleibt. 

Ich biete dir Raum und Ruhe zum Lernen und Üben von Entspannungstechniken,  

Deine Situation

weil du zu Hause nicht ungestört sein kannst. Oder weil es dir allein keinen Spaß macht und du lieber in der Gruppe übst. Du nimmst dir immer wieder vor, dich um dich selbst zu kümmern, findest dann jedoch andere Dinge, die scheinbar wichtiger sind. Du denkst, Entspannungsübungen sind langweilig und fängst deshalb gar nicht erst an. 

Ich kann das nachvollziehen. Du entschließt dich zum Üben und bist stolz wie Bolle, da klingelt zu Hause der Postbote an der Tür, der Partner kommt eher nach Hause (… wo bist du???), die Kinder haben eine ganz dringende Frage, der Hund … Mitten in der Entspannung fällt dir ein, dass du unbedingt noch die Kartoffeln auf die Einkaufsliste schreiben musst. Und überhaupt. Es reicht. Es ist noch so viel zu tun. Du hast dich für kürzere Zeit entspannt als geplant, aber immerhin.

Lieber kurz als gar nicht, das stimmt. Meistens wird aus kurz -> gar nicht. Kennst du das? Ich auch. In Gedanken bist du nicht wirklich bei der Sache. Du und dein Körper, ihr braucht länger um die Wirkung zu spüren und du verlierst die Lust am regelmäßigen Üben. Das Motivationsloch füllt sich mit Ausreden. Fast wie von Zauberhand. Da kannst du gar nichts für. Keine Zeit, funktioniert nicht, alles doof.

Was du bekommst

Ich möchte, dass du Spaß hast in der Zeit für dich selbst. Dass du dich auf diese Auszeit freust. Und keinen Gedanken mehr daran verschwendest, wie man die guten Vorsätze umgehen könnte. Weil es dir gut geht. So richtig gut. Beim Entspannen und danach.  

Auch die Kommunikation soll nicht zu kurz kommen in meinen Kursen. Ich möchte dir, wenn du magst, während der Treffen die Gelegenheit geben, zu Beginn in kleinen Coaching-Einheiten deinen Alltag zu reflektieren und über Fragen nachzudenken, die du dir in deinen Hamsterrädern sonst gar nicht mehr stellst. Oder Fragen die du dir stellst, aber keine Antworten findest. Ich möchte dich dabei unterstützen, deinen Blick wieder klarer werden zu lassen. Manchmal verliert man im Alltag den Blick für das Wesentliche oder die kleinen Wunder. Dabei ist das so wichtig für deine Lebensfreude. Den Anfang kannst du aktiv mitgestalten oder dich unter Kopfhörern schon mal mit Musik zum Relaxen auf das Entspannungstraining einstimmen. Danach werde ich dich bitten, dich einzulassen auf:  

  • die An- und Entspannungsübungen bei der Progressiven Muskelentspannung und die faszinierende Traumreise in deine Hamsterradoase
  • das Autogene Training und das Herausfinden und Anwenden deiner ganz persönlichen Affirmationen für dein Wohlbefinden
  • eine Fülle von wundervollen Achtsamkeitsübungen, die deine innere Wahrnehmung schulen und dich ruhiger und konzentrierter in den Alltag gehen lassen.
  • verschiedene Möglichkeiten der Meditation, die überhaupt nicht langweilig sind und von bezaubernden Klangschalentönen untermalt werden

Du möchtest ein Entspannungstraining buchen?

Fühl dich wohl.